Dosel Tanimboca - Leticia - Amazonas - Colombia

Happy Day
lunch a typical

Erster Reisetag

Wir erwarten Sie am Flughafen in Leticia und fahren Sie zu unserem Naturreservat, elf Kilometer außerhalb der Stadt. Hier servieren wir Ihnen ein Mittagessen mit gegrilltem Fisch und wir besprechen in Ruhe den Reiseablauf.

Im Anschluss machen wir eine kurze Wanderung durch den Dschungel zu ihrem Baumhaus wo Sie die erste Nacht verbringen werden.

Am frühen Abend holen wir Sie dort ab, nehmen Sie mit auf eine Nachtwanderung durch das Reservat, servieren ihnen ein Abendessen mit Pizza á la Amazonas und führen sie natürlich zurück zu ihrer Unterkunft.

the jungle

Zweiter Reisetag

Wir servieren Ihnen Kaffe und Obst und beginnen den Tag im Hochseilgarten. Im Klettergurt steigen wir auf eine Plattform in 35 Metern Höhe um von dort über Stahlseile zu zwei weiteren Plattformen zu gleiten.

Im Anschluss führen wir Sie durch unseren Reptilienzoo und servieren wir ihnen Frühstück.

Nach dieser Stärkung begeben wir uns auf eine zweitägige Dschungelexpedition. Am ersten Tag werden wir drei bis vier Stunden wandern bis wir einen kleinen Bach erreichen und das Lager aufbauen. Wir werden in Hängematten schlafen. Abends nehmen wir Sie mit auf einen Spaziergang entlang des Bachs wo wir fischen und mit etwas Glück exotische Tiere entdecken.

Early morning

Dritter Reisetag

Auf unserer Wanderung werden wir mit etwas Glück einige wilde Tiere entdecken und unser indigener Führer wird ihnen zeigen wie einfach man alles zum Leben nötige im Dschungel finden kann. Nachmittags bauen wir das Lager auf und unternehmen eine Nachtwanderung.

Amazon river

Vierter Reisetag

Wir stärken uns mit einem Frühstück und wandern zurück zu unserem Reservat an. Nach einer kurzen Erfrischung fahren wir zum Hafen in Leticia und nehmen ein Boot um etwas weiter flussaufwärts die peruanische Seite des Amazonas zu erreichen. Dort erwarten uns die lokalen Reiseführer des Naturreservats Marasha und begleiten uns auf der Wanderung zum Hotel am Seeufer wo Sie die Nacht verbringen werden.

Hier gibt es die Möglichkeit auf Einbäumen (Holzkanus) und Kayaks über den See zu rudern und dabei zahlreiche Vogelarten, Affen und andere Tiere zu beobachten. In der Umgebung des Hotels gibt es zahme Tapire, Chiguiros, Tukane und Papageien. Nachts unternehmen wir eine Tour auf dem See und fangen mit etwas Glück einen kleinen Kaiman.

Tabatinga

Fünfter Reisetag

An diesem Reisetag wandern wir Vormittags zurück zum Amazonasufer und begeben uns auf eine Bootstour um nach grauen und rosa Delfinen Ausschau zu halten.

Auf dem Weg nach Leticia legen wir auf der peruanischen Insel Santa Rosa an um dort Mittag zu Essen. Am Nachmittag können Sie noch ein Spektakel im Park Santander in Letica erleben.

Vor Einbruch der Nacht kommen tausende Papagaien zum Park um in den Bäumen einen sicheren Schlafplatz zu finden. Danach bringen bringen wir Sie zum Reservat wo wir Ihnen ihr Abendessen servieren und Sie die Nacht in einem komfortablen Bungalow verbringen.

Tabatinga

Sechster Reisetag

An diesem letzten Reisetag fahren wir Sie mit dem Taxi nach Leticia. Dort haben Sie noch ein paar Stunden Zeit um die brasilianische Nachbarstadt Tabatinga zu besuchen oder in Leticia ein Museum anzusehen. Am Nachmittag begleiten wir sie zum Flughafen.

Alle unsere Reiseangebote passen wir ihren individuellen Wünschen an.

Im Angebot sind sämtliche Transportmittel, Mahlzeiten und deutsch-, spanisch- oder englischsprachige Reiseführer inbegriffen. Lediglich die Einreisessteuer 18.000 kol. Pesos) und alkoholische Getränke sind nicht im Angebot inbegriffen.

Bringen sie leichte, langärmlige Kleidung für nachts- und kurzärmlige, schnelltrocknende Kleidung für tagsüber mit. Außerdem sollten sie gut auf starke Sonneneinstrahlung und an einigen Tagen im Jahr auf Mücken vorbereitet sein. Packen sie Sandalen oder andere leichte Schuhe und Taschen- oder Stirnlampe in ihren Rucksack. Denken Sie daran, dass eine Gelbfieberimpfung erforderlich ist.

Campaña social
Über Tanimboca

Tanimboca ist eine Reiseagentur mit eigenen Naturreservaten. Unsere Arbeit vereint Naturschutz, Wirtschaftlichkeit und unterstützt die regionale Entwicklung. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit den Amazonas in seiner ganzen natürlichen Pracht und ethnischen Vielfalt auf respektvolle Weise zu erleben und somit zu deren Erhalt beizutragen. Damit die Reise in das Amazonasgebiet ein unvergessliches Erlebnis wird gehen wir jederzeit auf die individuellen Wünsche unserer Kunden ein, Unsere hervorragende, umweltfreundliche Infrastruktur ist ideal für Öko-, Bildungs und Abenteuerreisen.

LIABILITY CLAUSE IN PLANS TOURIST
Haftungsausschluss

1. Tanimboca SAS ist für die vollständige Erbringung der im Programm beschriebenen Leistungen und Qualität verantwortlich. Außerdem für die Einhaltung des in ihrem Plan vorgesehenen Reiseablaufs.

2.Tanimboca SAS hat eine Versicherung, die den Leistungsempfänger während seines Aufenthalts und während der Benutzung unserer Leistungen bei jeder Art von Unfall absichert. Sie haftet nicht für Schäden, die durch Streiks, Aufstände und Erdbeben, die während der Reise auftrerten können, verursacht werden sowie bei anderer höherer Gewalt.

3.Tanimboca SAS behält sich das Recht vor, Änderungen beim Reiseverlauf, den Reisedaten, den Hotels oder dem Transport vorzunehmen, wenn sich dringende Umstände ergeben, welche die Sicherheit der Leistungsempfänger und den Erfolg der Tour gefährden.

4. Tanimboca SAS erstattet die bereits gezahlten Beträge oder die nichterfüllten Dienstleistungen, ausgenommen der tatsächlich entstandenen Kosten, wenn: die vereinbarten Leistungen, zum Teil oder vollständig, nicht erbracht werden oder der Leistungsempfänger aufgrund von Krankheit oder höherer Gewalt gezwungen ist, zurückzutreten. Tanimboca SAS fordert eine Anzahlung von 50 % der Kosten der gesamten Tour, bis zehn Arbeitstage vor Beginn des Programms, um ihre Teilnahme an der Tour sicherzustellen. Dieser Betrag wird dann an die Kosten für die Tour angerechnet. Wenn der Leistungsempfänger nicht erscheint oder die vereinbarten Dienstleistungen nicht in Anspruch nimmt, kann Tanimboca SAS 20 % der Gesamtkosten oder einen festgelegten Betrag (Artikel 65 Gesetz 300 von 1996) einbehalten.

5. Tanimboca SAS ist nicht verantwortlich in Rechtsangelegenheiten und anderen Widrikgeiten, in die sich der Leistungsempfänger verwickeln kann, wenn er sich aus solchen Gründen gezwungen sieht, von der Exkursion zurückzutreten. Ebensowenig für die damit verbundenen Kosten, die dem Leistungsempfänger hierdurch eventuell anfallen

Earth

ANDERE ANGEBOTE

Canopy Tour
Hochseil Garten – Adrenalin gepacktes Abenteuer

Hochseil Garten – Adrenalin gepacktes Abenteuer

Eine tour in den Baumkronen der Urwaldriesen.

Expeditions
Expeditionen- Erlebnis und Abenteuer im Amazonas

Expeditionen- Erlebnis und Abenteuer im Amazonas


Geführte touren im Urwald oder auf dem Fluss

Trekking
Wanderungen- Die beste Art der Natur nahe zu kommen

Wanderungen- Die beste Art der Natur nahe zu kommen


In unserem Reservat können Sie auf eigene Faust sicher den Urwald Erforschen und auf eine grosse Vielfalt von Vögeln, Fröschen und Insekten stosen.

Kayaking
Kayaking - eine besondere Art den Amazonas kennen zu lernen

Kayaking - eine besondere Art den Amazonas kennen zu lernen


Während man mit der Strömung treiben kann man ungestört die Aussicht genießen.

Fishing
Fischen

Fischen


Mit etwas Glück können Sie einen Pirana an Land hohlen.

Jungle Lodges
Jungel Hotels

Jungel Hotels


Tanimboca kann Ihnen typische komfortable Unterkünfe im Urwald anbieten.

Wildlife observation
Tier Beobachtungen

Tier Beobachtungen


Auf Ihrer Reise werden Ihnen ihre Begleiter eine grosse vielzahl von Tieren wie Affen, Vögel, Schildkröten, Frösche, Insekten und mehr zeigen.

Powered Objetos Con Diseño